Vollausbildung in der Fahrschule

 

  • Theorieunterricht 32 Einheiten
  • Betreute Vorprüfungen anhand von Computertests mit Schwachstellenanalyse und Easy Garantie
  • 13 Fahrstunden (Mindestanzahl lt. gesetzl. Vorschrift)
  • Theorieprüfung in unserer Fahrschule
  • Praktische Prüfung mit Start auf unserem Übungsplatz

 

Mit der Ausbildung in der Fahrschule darfst du 6 Monate vor Deinem 18. Geburtstag beginnen.

 

 

 

 

NEU ab 1. DEZEMBER 2016

 

§ 64b Abs. 6 Z 2 lit. c und d lauten:

„c. Hauptschulung 6 UE, d. Perfektionsschulung 5 UE, einschließlich Sonderfahrten im Ausmaß von 3 UE (die Sonderfahrten umfassen jeweils 1 UE Nachtfahrt, 1 UE Autobahnfahrt und 1 UE Überlandfahrt, wobei die Nachtfahrt auch bereits im Rahmen der Hauptschulung absolviert werden kann; die Perfektionsschulung hat aber auch in diesen Fällen 5 UE zu umfassen),“

 

BEDEUTET:

 

Statt bisher mind. 13 praktischen Einheiten schreibt der Gesetzgeber

, ab 1. Dezember 2016, mind. 18 praktische Einheiten vor !

(für Anmeldungen bis 1.Dezember gilt die alte Gesetzesregelung)

 

Link zum Gesetzestext